By 90Min
October 29, 2017

Jonas Hofmann wird der Borussia aus Mönchengladbach lange fehlen. Der Angreifer zog sich im Spiel gegen die TSG 1899 Hoffenheim einen Teilriss des Innenbandes zu und wird die restliche Hinrunde ausfallen.

Jonas Hofmann hat in Gladbach weiterhin einen schweren Stand. In der bestens bestückten Offensivabteilung der Borussia zieht der schnelle Rechtsaußen meist den Kürzeren. Gegen die TSG 1899 Hoffenheim durfte sich der Ex-Dortmunder mal wieder von Beginn an beweisen; sein Einsatz dauerte jedoch lediglich 15 Minuten an. 

Daraufhin musste der Angreifer mit Knieproblemen aus der Partie genommen werden. Untersuchungen ergaben die bittere Diagnose: Teilriss im Innenband, damit fällt Hofmann mindestens für die restliche Hinrunde aus. Operiert werden muss er allerdings nicht.

You May Like