By 90Min
October 30, 2017

Die sportliche Talfahrt des SV Werder Bremen fordert offenbar ihr erstes Opfer. Laut Informationen von kicker und Sport Bild haben sich die Grün-Weißen am heutigen Montagmorgen von Chef-Trainer Alexander Nouri getrennt. Der SVW soll Nouri bereits unmittelbar nach der gestrigen 0:3-Pleite signalisiert haben, dass der Rauswurf bevorstehe.

Nouri übernahm die Werderaner vor einem Jahr und führte sie souverän aus dem Tabellenkeller - beinahe hätte der 38-Jährige mit seiner Elf sogar noch die Europa League erreicht. In dieser Saison lief es für die Bremer allerdings überhaupt nicht: Nach zehn Spieltagen liegen die sieglosen Hanseaten mit fünf Punkten aus dem vorletzten Tabellenplatz - eine Bilanz, die Nouri offenbar nun zum Verhängnis wird.

Eine offizielle Bestätigung steht zwar noch aus, sie könnte aber im Laufe des Tages folgen.


You May Like